Über uns

Der „Verein Klärungshilfe Schweiz“ wurde von Klärungshelferinnen und Klärungshelfern aus der Schweiz am 26. April 2019 in Bern gegründet. Der Vereinssitz ist in Winterthur. Mitglied kann werden, wer über eine fundierte Ausbildung in Klärungshilfe verfügt.

 

 

Zweck und Ziel

Der Verein organisiert und vertritt die Klärungshilfe Schweiz, indem er

  • die Klärungshilfe fördert, weiterentwickelt und verbreitet;
  • die Klärungshilfe als besondere Form der Mediation stärkt;
  • für die Qualitätssicherung in der Klärungshilfe sorgt;
  • eine Plattform für die Angebote der Mitglieder bietet:
  • die Mitglieder aus der Schweiz mit Kollegen und Kolleginnen im In- und Ausland vernetzt;
  • die Kommunikation mit den Dachverbänden koordiniert.

Vorstand

Susanne Mouret,
Co-Präsidentin

Adrian Kunzmann, Co-Präsident

Barbara Wüthrich, Vorstandsmitglied

Amir Vitis, Vorstandsmitglied

Esther Wermuth, Vorstandsmitglied